Katja Mast MdB

Schülerinnen und Schüler für europäische Idee begeistern

Wahlkreis

Katja Mast, Karl Röckinger und Helge Viehweg beim EU-Schulprojekttag an der Wilhelm-Ganzhorn-Schule in Straubenhardt

Im Rahmen des EU-Schulprojekttages Mit 45 Schülerinnen und Schülern der Klassestufe 9 diskutierte die SPD-Bundestagsabgeordnete und die beiden Kommunalvertreter über Europa, seine Chancen​ und Probleme.

Wichtiges Thema für die jungen Schülerinnen und Schüler war die Reisefreiheit. Katja Mast machte deutlich, dass die Europäische Union eine Friedensunion ist und Deutschland von vielen im europäischen Ausland als Motor der Union und des europäischen Gedankens wahrgenommen würde. Das werde ihr auch auf Auslandreisen ihres Fachausschusses immer wieder deutlich. Die Schulleiterin Eva Hummel bedankte sich für den Besuch an der Schule, bei der sowohl Bundes- als auch die kommunale Ebene vertreten war, um den Schülerinnen und Schülern Europa im Gespräch mit politischen Vertretern näher zu bringen.

Der EU-Schulprojekttag findet in diesem Jahr am 22. Mai statt. Aus terminlichen Gründen wurde der Besuch in diesem Jahr vorgezogen. "Es war mit wichtig, mit Schülerinnen und Schülern zu Europa zu diskutieren, ihnen Europa näher zu bringen und sie für die europäische Idee zu begeistern. Das ist derzeit wichtiger denn je", so Katja Mast am Rande des Besuchs in Straubenhardt. ​

 
 
 

Bei Facebook

 

In Pforzheim & Enzkreis

 

Katja Mast unterwegs


Created with Admarket's flickrSLiDR.