Mast lobt Engagement gegen Gzuz‘ Menschenverachtung
„Gzuz baut Hemmungen ab und bereitet Grenzüberschreitungen den Boden – gut, dass Menschen genau hinschauen und Grenzen ziehen!“

Katja Mast hat in der Debatte zu Gzuz‘ Auftritt auf dem Happiness Festival das Engagement gegen dessen Menschenverachtung mit den Worten „Gzuz baut Hemmungen ab und bereitet Grenzüberschreitungen den Boden – gut, dass Menschen genau hinschauen und Grenzen ziehen“ gelobt.


Source: Katja Mast

Share and Enjoy !

0Shares
0 0