„Neuwahlen sind der richtige Weg. Der von CDU und FDP gelegte Brand in Thüringen ist damit zwar nicht gelöscht, aber unter Kontrolle. Der Schaden für CDU und FDP bleibt.

Kemmerich war kein Ministerpräsident der Mitte, sondern des Irrtums. Wer sich von Faschisten wie Höcke die Steigbügel halten lässt, darf politisch keine Verantwortung tragen.

Eine rechtsextreme AfD ist kein Bündnispartner und wird niemals ‚bürgerliche Mitte‘ sein. Mitte ist nicht dort, wo Konservative sie pflanzen. Mitte ist, wo gesellschaftlicher Zusammenhalt wächst.“

Share and Enjoy !

0Shares
0 0