Am Montag, 29.06.2020 um 19:30 Uhr diskutiert SPD-Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Katjas Mast auf ihrem Instagram-Kanal mit SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil das Sozialstaatskonzept der SPD, dessen Ziel der „Sozialstaats als Partner“ ist.


„Wir denken den Sozialstaat neu. Er soll zupackend, unbürokratisch und auf Augenhöhe agieren“, so Mast. Wie wichtig der Sozialstaat sei und wieviel er leiste, merke jede und jeder in der durch die Corona-Pandemie bedingten Krise. Das Sozialstaatskonzept der SPD zeige darüber hinaus, was Sozialstaatlichkeit im digitalen Zeitalter bedeutet, rücke zudem Kinder mit einer Kindergrundsicherung in den Fokus und markiere die Abkehr von Hartz IV. Den Prozess hierzu hatte die frühere SPD-Vorsitzende Andrea Nahles mit Lars Klingbeil angestoßen. Mast war von Beginn eng eingebunden und hat intensiv am Konzept mitgearbeitet. Thema wird außerdem die von Klingbeil durchgeführte Parteireform der SPD sein.

Share and Enjoy !

0Shares
0 0