Katja Mast MdB

05.12.2016 in Wahlkreis

Danke an alle Alltagshelden: Internationaler Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember

 

Katja Mast: „Mein ausdrücklicher Dank gilt all denjenigen, die mit ihrem uneigennützigen Einsatz den sozialen und solidarischen Charakter des Zusammenlebens prägen“


Freiwilliges Engagement ist ein Grundpfeiler demokratischer Gesellschaften. „Anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes am 5. Dezember gilt der ausdrückliche Dank daher all denjenigen, die mit ihrem uneigennützigen Einsatz den sozialen und solidarischen Charakter unseres Zusammenlebens prägen“, betont Katja Mast, SPD-Bundestagsabgeordnete für die Menschen in Pforzheim und dem Enzkreis. Millionen von Menschen in Deutschland engagieren sich ehrenamtlich in Vereinen oder Initiativen – das Land Baden-Württemberg ist hierbei mit über 40 Prozent Spitzenreiter. 

 

01.12.2016 in Reden/Artikel

Rede im Deutschen Bundestag zum Bundesteilhabegesetz

 

Rede von Katja Mast zur zweiten und dritten Lesung des Gesetzes zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (Bundesteilhabegesetz)

 

30.11.2016 in Bundespolitik

SPD-Bundestagsfraktion im Dialog mit über 300 Betriebs- und Personalräten

 

Unter dem Motto „Alterssicherung – sicher und gerecht gestalten“ hat die SPD-Bundestagsfraktion am Mittwoch mit über 300 Betriebs- und Personalräten aus ganz Deutschland über die Zukunft der Rente und den Kampf gegen Altersarmut diskutiert. Die Konferenz fand wenige Tage nach der Vorstellung des Gesamtkonzeptes zur Alterssicherung von Bundessozialministerin Andrea Nahles statt.

 

28.11.2016 in Bundespolitik

Katja Mast: Bundesteilhabegesetz verbessert Lebenslage vieler Menschen mit Behinderungen

 

Heute haben die Koalitionsfraktionen ihre Änderungen am Bundesteilhabegesetz vorgestellt, das am Donnerstag vom Deutschen Bundestag verabschiedet wird.

Mit dem Bundesteilhabegesetz (BTHG) haben wir nun eines der großen sozialpolitischen Reformvorhaben in dieser Legislaturperiode verabschiedet.

 

25.11.2016 in Bundespolitik

Statement zum Gesamtkonzept für die Alterssicherung

 

Nach Jahrzehnten der Durststrecke hat diese Regierung 2014 mit dem Rentenpaket I die ersten Leistungsverbesserungen für Rentnerinnen und Rentner durchgesetzt. Das neu vorstellte Rentenkonzept unserer Bundesarbeitsministerin Nahles knüpft daran an, ist eine klare Botschaft die gesetzliche Rente zu stärken und schlägt kluge Wege im Kampf gegen Altersarmut vor.

 

25.11.2016 in Reden/Artikel

Rede im Deutschen Bundestag vom 24.11.2016

 

Rede von Katja Mast zur Generaldebatte des Bundeshaushaltes 2017. 

 

Mitarbeiterblog

 

Alltagshelden

 

Bei Facebook

 

In Pforzheim & Enzkreis

 

Katja Mast unterwegs