Politisches Engagement

Der Juso Landesvorstand beim Singen der "Internationale" (1993).

 

Wie in meiner Biografie nachzulesen, engagierte ich mich Anfang der 1990er Jahre bei den Jusos und trat folgerichtig 1994 in die SPD ein. Ich war erst Juso-Vorsitzende in Offenburg und schließlich stellvertretende Landesvorsitzende der Jusos Baden- Württemberg.

Seit meinem Einzug in den Deutschen Bundestag im Jahr 2005 bin ich langjähriges Mitglied der Antragskommission der SPD Baden-Württemberg und war von 2011 bis 2016 Generalsekretärin eben dieser. Eine besondere Ehre war meine Teilnahme an der Bundesversammlung 1994, bei der Roman Herzog zum Bundespräsidenten gewählt worden war. Bei den Wahlen von Horst Köhler (2009), Christian Wulff (2010), Joachim Gauck (2012) und Frank-Walter Steinmeier (2017) war ich als Mitglied des Deutschen Bundestages auch Mitglied der Bundesversammlung.