Einige aktuelle Debatten und Themen erfordern es, dass man die eigenen Gedanken umfassender ausformuliert. Nachfolgend finden sich ausgewählte Debattenbeiträge – Namensartikel in Zeitungen, persönliche Erklärungen oder offene Briefe an die Bürgerinnen und Bürger aus Pforzheim und dem Enzkreis.

16.09.2022 | Namensbeitrag für „vorwärts“ zum Tag des Handwerks: Wie die SPD-Fraktion gegen eine Pleitewelle kämpft

15.08.2022 | Gastbeitrag für t-online zur aktuellen politischen und gesellschaftlichen Situation

02.03.2022 | Standpunkt zur Zeitenwende im Lichte des russischen Angriffskriegs

23.10.2020 | Gastbeitrag für t-online zum Gesetz gegen Ausbeutung in der Fleischindustrie

22.05.2020 | Interview mit dem Pforzheimer Kurier zu neuen Maßnahmen in der Fleischindustrie

11.05.2020 | Offener Brief an die Familien aus Pforzheim und dem Enzkreis | „Danke für Ihre Geduld“

24.04.2020 | Namensbeitrag in der Frankfurter Rundschau | „Kinder und Familien nicht vergessen“

19.02.2020 | Interview mit dem Deutschlandfunk | „Grundrente ist ein Versprechen, dass sich Arbeit lohnt“

29.01.2020 | Interview zur Grundrente | Redaktionsbüro Herholz

16.01.2020 | Meine Abstimmung zum Thema Organspende im Deutschen Bundestag

05.08.2019 | Gastbeitrag mit Malu Dreyer in den Zeitungen der Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft: „Wir wollen ein Recht auf Weiterbildung“

30.06.2019 | Offener Brief an Familien aus Pforzheim und dem Enzkreis

18.05.2018 | Gastbeitrag in der FAZ Einspruch: Viel mehr als nur ein Symbol – warum Kinderrechte im Grundgesetz ein Gewinn für alle sind

12.05.2018 | Offener Brief an Pflegekräfte aus Pforzheim und den Enzkreis

13.11.2017 | Gastbeitrag in der Frankfurter Rundschau: Das Chancenkonto würde allen helfen